Theodor Müller : Traueranzeige

Veröffentlicht am 10.März 2017

Wenn ein Traum vergeht, plötzlich über Nacht,
die Zeit hat dein Feuer einfach ausgemacht.
Wir wachen auf und denken,
wie soll es weitergehn, ohne dich Opi.
Die Zeit versetzt Berge, du wirst schon sehen,
zwischen Himmel und Erde kann viel geschehn.
Du fehlst uns und wir können nichts dagegen tun.

Theodor Müller
* 23.10.1924

† 24.2.2017

In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied. Tief bewegt von den
zahlreichen Beweisen der Anteilnahme und dem Mitgefühl durch liebevoll
geschriebene Worte, stillen Händedruck und dem schönen Blumenmeer
sagen wir

Dankeschön

Unser besonderer gilt der Physiotherapie Blum, der Arztpraxis Wiemker,
Bekannten, Nachbarn und sehr guten Freunden, IBA-Terrassen für die gute
Bewirtung, dem Bestattungshaus Günter Schippan sowie Frau Silvana Gruner
für die wundervollen Worte des Abschieds.
Ein ganz besonderer Dank gilt Sonja Czaika, Heike Graf und Andre Gebauer.
Leise nehmen wir Abschied

Dein Sohn Artur und Frau Peggy
Großräschen, im März 2017

Ehrungen und Nachrichten

  • 03-05-2017
    In bleibender Erinnerung
  • 13-03-2017
    In stillem Gedenken
Zurück