Ruth Matschke : Traueranzeige

Veröffentlicht am 20.September 2019

Danke
Große Liebe, herzliches Geben,
Sorge um uns, das war dein Leben.
Für die vielen Zeichen der Verbundenheit
und der Anteilnahme, die unserer lieben
Mutti, Omi und Uromi

Ruth Matschke
entgegengebracht wurde, möchten wir uns
bei allen ganz herzlich bedanken.
Danken möchten wir auch dem Pflegedienst
der „Mona Lisa“, ihrer Hausärztin Frau
Simone Vatter, dem Krankenhaus Spremberg
Station I2, dem Hospizdienst und Annetts
Blumenkiste. Ein besonderer Dank geht an
Herrn Bartsch für seine umfassende und
einfühlsame Betreuung und den Bartsch &
Pfeiffer Bestattungen.
Wir werden Dich nie vergessen!

Marina und Gabi mit ihren Familien
Spremberg und Celle, im September 2019

Zurück