Margarete Hocke : Traueranzeige

Veröffentlicht am 27.Dezember 2017

Wenn sich der Mutter Augen schließen,
ihr liebes Herz im Tode bricht,
dann ist das schönste Band zerrissen,
denn Mutterliebe ersetzt man nicht.

Margarete Hocke
geb. Edelmann

21.09.1923 – 17.12.2017
Wir werden dich vermissen.
In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von
meiner lieben Mutti, Schwiegermutti, Omi und Uromi.
In stillem Gedenken

Tochter Margarete mit Günter
Enkel Michael mit Claudia
Urenkelin Angelique
Gröditz, im Dezember 2017

Zurück