Frank Walther : Traueranzeige

Veröffentlicht am 26.Dezember 2018

Heilung war dir nicht beschieden,
deine Krankheit war so schwer,
wärst so gerne noch geblieben
und wir hofften es so sehr.
Wie schmerzlich war´s vor dir zu stehn,
dem Leiden hilflos zuzusehen.
Wolltest noch so vieles tun,
nun müssen deine fleißigen Hände ruhn.
Hab tausend Dank für deine Müh,
vergessen werden wir dich nie.
In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir
Abschied von meinem lieben Ehemann, Vater,
Schwiegervater, Opa, Uropa, Bruder, Schwager
und Onkel

Frank Walther

geb. 23.12.1939

gest. 17.12.2018

In stiller Trauer:

Seine Ehefrau Brigitte
Seine Söhne Steffen, Jan und André
mit Familien
sowie im Namen aller Angehörigen
Die Trauerfeier findet am Freitag, den 28.12.2018,
13 Uhr auf dem Friedhof in Nünchritz statt.
Von herzlich zugedachten Blumenschmuck
bitten wir abzusehen.
Betreuung durch das Bestattungshaus Familie Herrmann aus Glaubitz

Zurück