Edith Jurk : Traueranzeige

Veröffentlicht am 16.August 2019

Das was ich für Euch war, bin ich immer noch.
Ich bin nicht weit weg, nur auf der anderen Seite des Weges.

Danksagung
Allen, die unserer lieben Mutter, Oma und Uroma

Edith Jurk
im Gebet und durch Worte, Schrift Blumen und
Geldzuwendungen gedachten und sie auf ihrem letzten
Weg begleitet haben, sagen wir herzlichen Dank.
Besonderen Dank sagen wir dem Superintendenten
Herrn Moogk für seine tröstenden Worte, dem
Bestattungshaus Koßack, dem Blumenhaus Krautz
sowie dem „Wolfshainer Hof”.
In Liebe und Dankbarkeit

Ilona und Gunter, Volkmar und Kerstin
Wolfshain, im August 2019

Zurück