Dr.-Ing. Sokrates Giapapas : Nachruf

Veröffentlicht am 18.Dezember 2020

Nachruf
In tiefer Trauer nehmen wir Abschied von unserem Betriebsrentner und
ehemaligen Werkleiter

Herrn Dr.-Ing. Sokrates Giapapas
aus Schwarzheide,
der im Alter von 83 Jahren verstorben ist.
Herr Giapapas trat 1996 in unser Unternehmen ein und übernahm die Leitung des
neugegründeten Werks in Schwarzheide. Wenige Jahre nach seinem Einstieg wurde ihm
Prokura erteilt und er wurde zusätzlich mit der Position des Technischen Leiters für den
Geschäftsbereich Drainage in Königsberg und Bückeburg betraut. Auch nach seinem
Austritt 2004 unterstützte er FRÄNKISCHE noch in beratender Funktion.
Wir haben ihn als überaus engagierte, hilfsbereite und zuverlässige Persönlichkeit mit
einem großen Herzen kennengelernt. Mit seinem unermüdlichen Einsatz sowie seiner
Fachkenntnis hat Herr Giapapas unser Werk in Schwarzheide erfolgreich aufgebaut und
entscheidend zu dessen positiver Entwicklung sowie der Region beigetragen.
Wir verlieren mit ihm nicht nur einen Kunststoff-Experten, sondern auch einen
langjährigen Freund der Familie Kirchner.
Unser Mitgefühl gilt seiner Frau und allen, die ihm nahestanden.
Er wird uns unvergessen bleiben.

FRÄNKISCHE Rohrwerke Gebr. Kirchner GmbH & Co. KG
Gesellschafter - Geschäftsführung - Belegschaft - Betriebsrat
Königsberg/Schwarzheide, im Dezember 2020

Zurück