Ditmar Gurk : Nachruf

Veröffentlicht am 10.April 2020

Tief betroffen und fassungslos müssen wir Abschied nehmen von unserem
Gründungsmitglied und langjährigen Vereinsvorsitzenden

Ditmar Gurk
2.11.1955 – 29.3.2020

Seiner Familie, seiner lieben Frau Karin, seinen Töchtern, Schwiegersöhnen und
Enkeln versichern wir unsere aufrichtige Anteilnahme und Unterstützung in
unermesslich schweren Tagen.
Mit Ditmar Gurk verlieren wir einen der Initiatoren und Wegbereiter unseres
gemeinsamen Projektes, einen vorbildlichen Vereinsvorsitzenden, einen
verdienstvollen Bürgermeister, einen unermüdlichen Vorreiter und Aktivposten
bei der Entwicklung des Besucherbergwerkes F60 und der touristischen
Entwicklung am Bergheider See.
Der Vorstand des Fördervereines und die Betriebsleitung des
Besucherbergwerkes trauern um einen engen und verlässlichen Freund. Das
Leben und Wirken in Lichterfeld sind schwer vorstellbar ohne Ditmar Gurk.
Es ist uns Ehre und Verpflichtung zugleich, unser Projekt im Gedenken an
unseren Vorsitzenden in seinem Sinne weiterzuführen.

Förderverein
Besucherbergwerk F60

Der Vorstand

Besucherbergwerk
F60 e.V.
Betriebsführung
und Belegschaft

Zurück