Zschiesing : Gedenken

Veröffentlicht am 30.März 2018

Und immer sind da Spuren deines Lebens,
Gedanken, Bilder, Augenblicke und Gefühle,
Sie werden immer an dich erinnern.

Wir danken

Frank

für ein stilles Gebet, eine stumme Umarmung,
tröstende Worte, gesprochen oder geschrieben, für
einen Händedruck, wenn die Worte fehlten.
Allen, die für ihn da waren, für alle Zeichen der Liebe
* 07.06.1962 † 05.03.2018
und Freundschaft, für alle Spenden, Blumen und

Kränze sowie für das letzte ehrende Geleit.
der Schwester, dem Schwager und den Enkelkindern/Neffen die immer für
uns da waren.
Herrn Pfarrer Bechler, Frau Gerlieb für offene Worte und begleitende Musik
dem Bestattungshaus Barz für die entlastende Hilfe,
der Intawo Wohnstätte mit allen Betreuern für die langfristige Betreuung
sowie der Wohngemeinschaft in der Fichtestr. 18.
Ein großes Dankeschön für die jahrelange ärztliche Betreuung an Herrn
Dr. Reibig und Herrn Dr. Studier, der Gärtnerei Golda für den
Blumenschmuck und den Servicepunkt ASB für die Trauerfeier.

Zschiesing

D
A
N
K
E

Mutti Ingeborg Zschiesing
Schwester Monika und
Schwager Jürgen Schulze
Neffe Michael und Familie
Neffe Sebastian und Familie
sowie alle Cousins und Cousinen
Falkenberg, im März 2018

Zurück