Wolfgang : Gedenken

Veröffentlicht am 9.May 2020

Danksagung

Wolfgang Niemand
Tief bewegt von der großen Anteilnahme und den
vielen Zeichen des Mitgefühls, tröstenden Worten
und Geldzuwendungen, die mir entgegengebracht
wurden, möchte ich persönlich meiner Schwester
Helga sowie meinen Nichten Heike mit Mario und
Kindern, Silvia mit Thomas und Sebastian, Ilona und
Silvia, meinen lieben Nachbarn Karin und Eckardt,
allen Nachbarn der Schulstraße, Glaubitzer Straße
und dem Hochwasserweg, dem Pflegepersonal
der Volkssolidarität, der Sozialarbeiterin des
Krankenhauses Riesa Frau Göring, der Praxis Dr. Gauer
und Team aus Glaubitz, dem Bläser Herrn Trentzsch,
der Rednerin Frau Kästner und dem Bestattungshaus
Familie Herrmann für die gute Betreuung ganz
herzlich danken.
In stiller Trauer

Seine liebe Frau Edith

Zurück