Wolfgang Seifert : Gedenken

Veröffentlicht am 14.Dezember 2018

Einen geliebten Menschen zu verlieren ist unendlich
schwer. Wir haben etwas ganz Besonderes verloren.
Uns bleibt nur die Erinnerung
… und wir hatten uns noch so viel zu sagen.

D
A
N
K
E

für die tröstenden Worte
für die Umarmung und Händedruck,
wenn die Worte fehlten
für die geschriebenen Worte
für die Blumen und Geldpräsente
für die Begleitung zum Grab
meines über alles geliebten Ehemann

Wolfgang Seifert
25.03.1961 – 12.11.2018
Wir bedanken uns bei all unseren Freunden, Nachbarn,
Bekannten, Schulkameraden und den Arbeitskollegen
der Firma Spreewald – Feldmann Lübben und der
Firma Stollenwerk Kerpten.
In Liebe und Dankbarkeit
Deine Ehefrau Heidemarie Seifert
mit Familie und Angehörige
Cottbus, Cahnsdorf, November 2018

Zurück