Wolfgang Paul : Gedenken

Veröffentlicht am 29.November 2019

Erinnerungen sind kleine Sterne,
die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten.

Danksagung
Herzlichen Dank für die vielen Beweise
aufrichtiger Anteilnahme durch stillen
Händedruck, herzliche Worte, Blumen
und Geldzuwendungen zum Abschied von
meinem ­Ehemann

Wolfgang Paul
Wir bedanken uns besonders bei allen Verwandten,
­Bekannten, Freunden und Nachbarn, bei den Ärzten und
Schwestern der Station 3 und 5 des Klinikums Nieder­lausitz,
dem Pflegedienst „Hand in Hand“, den Hausärzten Frau
Richter und Frau Dr. Konczak, Schwester ­Carola, ­Schwester
Jana vom GHD, der Gärtnerei Rosse, dem ­
Restaurant
­„Schülers“ sowie Frau Schneider und Herr Schulz vom
­Bestattungshaus C. Mehl.
Im Namen der Familie

Brigitta Paul
Lauchhammer, im November 2019

Zurück