Wolfgang Mildner : Gedenken

Veröffentlicht am 18.Januar 2019

Gedanken und Augenblicke, unsere Erinnerung an
dich, sie werden uns traurig und glücklich machen,
dich nie vergessen lassen.
(K. Anders)

Herzlichen Dank
sagen wir allen Verwandten, Bekannten, Nachbarn,
ehem. Arbeitskollegen und Wegbegleitern, die uns
in der schweren Zeit des Abschieds von meinem
lieben Mann, unseren Vater und Opa

Wolfgang (Wolle) Mildner
ihr Mitgefühl und ihre Verbundenheit auf so
vielfältige Weise zum Ausdruck gebracht haben.
Es war uns ein großer Trost, zu erleben, wie viel
Freundschaft, Zuneigung und Wertschätzung ihm
und uns entgegengebracht wurde.
Ein besonderer Dank gilt dem Pflegeteam um
Schwester Claudia Käding, seiner Hausärztin
Fr. Dipl. Med. Karin Junkert, den Bartsch &
Pfeiffer Bestattungen, dem Redner Herrn Bartsch,
der Gärtnerei Niere und Frau Nowel von der
Auferstehungskirche für die Kaffeetafel.
Wir sind unendlich traurig

Deine Simone
Deine Mädels Kathleen, Carolin und Luisa
Spremberg, im Januar 2019

Zurück