Wolfgang Hain : Gedenken

Veröffentlicht am 22.März 2019

Keiner wird gefragt,
wann es ihm recht ist, Abschied zu nehmen.

Danksagung
Für die vielen Beweise aufrichtiger Anteilnahme, durch liebevoll
geschriebene Worte, Blumen und Geldzuwendungen sowie persönliches Geleit in
den schweren Stunden des Abschieds von unserem lieben

Wolfgang Hain
möchten wir uns auf diesem Wege bei allen Verwandten, Freunden,
ehemaligen Arbeitskollegen, Bekannten und Nachbarn herzlich bedanken.
Besonderer Dank gilt der Pfarrerin Frau Scholte-Reh, dem Bestattungshaus Sven
Wielk, dem Blumeneck Klumbis sowie der Gaststätte „Zur Eiche“.
In liebevoller Erinnerung

Ehefrau Gisela
Kinder Birgit und Annett mit Familien
Kroppen, im März 2019

Zurück