Wolfgang Enge : Gedenken

Veröffentlicht am 30.Januar 2019

Wenn ihr an mich denkt, seid nicht traurig.
Erzählt lieber von mir und traut euch zu lachen.
Lasst mir einen Platz zwischen euch,
so wie ich ihn im Leben hatte.

HERZLICHEN DANK für die vielen Zeichen der Anteilnahme in den
Stunden des Abschiedes von

Wolfgang Enge
DANKE für die Zuneigung, Freundschaft und Wertschätzung in Wort und
Schrift, Blumen und Geldzuwendungen.
DANKE den Verwandten, Freunden, Nachbarn, ehemaligen Arbeitskollegen
und Bekannten, die ihn begleitet haben und auch denen, die nur in Gedanken
bei ihm sein konnten.
In Liebe und Dankbarkeit:

Deine Anita
Deine Töchter Kathrin und Jeanette mit Familien
im Namen aller Angehörigen

Bauda, im Januar 2019

Zurück