Willi Knothe : Gedenken

Veröffentlicht am 20.Januar 2018

Danksagung
Tiefbewegt von der aufrichtigen Anteilnahme durch stillen Händedruck,
herzlich geschriebene Worte, Blumen und Geldzuwendungen in den
schweren Stunden des Abschieds von meinem lieben Vater

Willi Knothe
möchte ich mich auf diesem Wege bei allen Verwandten und Bekannten recht herzlich
bedanken.
Besonderer Dank gilt Pfarrer Michel für seine tröstenden Worte, der Freiwilligen Feuerwehr
Spreewitz, dem Posaunenchor Spreewitz, der Arztpraxis Dipl.-Med. Norbert Meyer, dem
Bestattungshaus Tannenhauer sowie der Gärtnerei Baudach und der Gaststätte „Max und
Moritz-Hof“ in Spreewitz.
Im Namen aller Angehörigen

Sohn Erhard

Spreewitz, im Januar 2018

Zurück