Werner Szajsteck : Gedenken

Veröffentlicht am 4.Dezember 2020

Danksagung
Erlöst vom Schmerz, befreit vom Leid – so schlaf
denn wohl in Ewigkeit!

Werner Szajsteck
Für die liebevollen Beweise der Anteilnahme in Wort,
Schrift, Blumen und Geldspenden sowie das ehrende
Geleit zum Abschied von meinem lieben Ehemann, möchte
ich mich bei allen Verwandten, Bekannten, Freunden und
Nachbarn herzlich bedanken.
Ein besonderer Dank gilt dem Bestattungshaus Hoffmann,
dem Redner Maik Woraschk für die tröstenden Worte in
der Stunde des Abschieds, dem Blumenhaus Förster und
vor allem Dank an Prof. Dr. Weber und sein Team.
In liebevoller Erinnerung

Deine Gisela
Sohn Henry mit Kathrin
Sohn Heiko mit Sandra
Schwester Bärbel mit Horst
Annahütte, November 2020

Zurück