Werner Schröter : Gedenken

Veröffentlicht am 1.August 2020

Du siehst den Garten nicht mehr grünen,
in dem du einst so froh geschafft,
siehst die Blumen nicht mehr blühen,
weil dir der Tod nahm alle Kraft.
Schlaf´ nun in Frieden, ruhe sanft
und hab´ für alles vielen Dank.
In Liebe und Dankbarkeit haben wir Abschied
genommen von meinem Ehemann,
unserem Vater, Schwiegervater, Opa,
Uropa, Bruder, Schwager und Onkel

Werner Schröter
und möchten uns auf diesem Wege für die
aufrichtige Anteilnahme auf so vielfältige Weise
bei allen bedanken.
Besonders danken wir Frau Dr. Gbureck,
dem Pflegedienst Schieber sowie
dem Bestattungshaus Konieczny.
In stiller Trauer
Im Namen aller Angehörigen

Ehefrau Irmtraud

Zurück