Werner Risse : Gedenken

Veröffentlicht am 22.May 2020

Immer in der Hoffnung, ich schaff´s,
bin ich nun doch am Ende meiner Kraft.
Darum weinet nicht mehr, ihr Lieben,
wäre ich auch gerne noch geblieben.
Haltet fest zusammen und reicht Euch die Hand,
das ist mein Wunsch beim letzten Gang.

Danksagung

Werner Risse
*12.11.1934

† 24.04.2020

Wir sind überwältigt und beeindruckt von der
überaus großen Anteilnahme, die uns in unserer
Trauer durch Wort, Schrift und Geldzuwendungen
entgegengebracht wurde.
Ein herzlicher Dank gilt der Nachbarschaft
Richter, Herrn Pfarrer Seifert und dem
Bestattungshaus Schützel.
In liebevoller Erinnerung

Ehefrau Martha mit Kindern
und deren Familien
Bönitz, im Mai 2020

Zurück