Werner Krall : Gedenken

Veröffentlicht am 23.September 2017

Gekämpft, gehofft und doch verloren ...

Danke
allen, die mit herzlicher Anteilnahme
durch Wort, Schrift, Geldzuwendungen,
leise Umarmungen und ehrendes Geleit in
unserer Trauer um

Werner Krall

bei uns waren.
Besonderer Dank gilt dem Bestattungshaus Bonitz/Pech,
der Trauerrednerin Diana Kremp, dem Blumengeschäft
Florali, Herzogs Restaurant "Zum Weißen Ross", der
Gaststätte Zur Siedlung.
Für die jahrelange Betreuung danken wir der Arztpraxis
Solveig Rys, dem Team Häusliche Krankenpflege Karin
Hübner, bes. Schwester Sally, der Klinik für Urologie
Chefarzt Dr. Franzen und Dr. med. M. Gutezeit sowie den
Ärzten und Schwestern der Kardiologie.
Im Namen aller Angehörigen

Ehefrau Ruth Krall
Tochter Sieglinde mit Familie
Tochter Karin mit Familie
Lohsa, im September 2017

Zurück