Werner Krähe : Gedenken

Veröffentlicht am 18.Januar 2019

Du bist nicht mehr da, wo Du warst,
aber Du bist überall, wo wir sind.

Herzlichen Dank
sagen wir allen Verwandten, Freunden, Bekannten und
Nachbarn, die sich in stiller Trauer mit uns verbunden
fühlten, ihre Anteilnahme in vielfältiger Weise zum
Ausdruck brachten und mit uns durch ehrendes Geleit
Abschied nahmen von meinem lieben Mann und
unserem Papa

Werner Krähe
Ein besonderer Dank gilt dem Pflegeteam K. Kubusch.
Dank auch der Rednerin Frau Schaltke und Herrn Götze
für die tröstenden Worte, den Kameraden der Feuerwehr
Massen, dem Blumenhaus Chr. Müller, der Gaststätte
Dix und dem Bestattungsinstitut Kurzawa.
In stiller Trauer
Im Namen aller Angehörigen

Ehefrau Hildchen und Söhne
Massen, im Januar 2019

Zurück