Werner Jahns : Gedenken

Veröffentlicht am 19.Januar 2019

DANKSAGUNG

Werner Jahns
Wenn Liebe einen
Weg zum Himmel fände und
Erinnerungen Stufen hätten,
dann würden wir hinaufsteigen
und dich zurück holen.

Tief bewegt von der überaus großen Anteilnahme durch
herzlich geschriebene und gesprochene Worte, stillen
Händedruck, Blumen und Geldzuwendungen sowie dem
ehrenden Geleit zur letzten Ruhestätte, möchte ich mich
bei allen Verwandten, Freunden, Bekannten, Nachbarn,
Arbeitskollegen und auch bei der Geschäftsleitung des
Ottendorfer Mühlenbäckers bedanken. Ein besonderer
Dank gilt dem Bestattungshaus Raack für die würdevolle
Ausgestaltung der Trauerfeier, dem Blumenhaus Baumann
und der Gaststätte „Deutsches Haus“.

In stiller Trauer und Dankbarkeit

Seine Marina und Kinder
Schwepnitz, im Januar 2019

Zurück