Werner Döcke : Gedenken

Veröffentlicht am 27.Dezember 2017

Danksagung
Was Du im Leben hast gegeben,
dafür ist jeder Dank zu klein.
Du hast gesorgt für Deine Lieben,
von früh bis spät, tagaus, tagein.
Schlaf nun in Frieden und schlafe sanft,
und hab für alles lieben Dank.
Für die lieben Beweise der aufrichtigen Anteilnahme
durch Wort, Schrift, Blumen und
Geldzuwendungen sowie ehrendes Geleit
beim Abschiednehmen von meinen lieben Mann,
guten Vati, Opa und Uropa

Werner Döcke
möchten wir uns auf diesem Wege bei allen
Verwandten, Freunden und Nachbarn
recht herzlich bedanken.
Ein besonderer Dank gilt den Elblandschwestern
der Kurzzeitpflege, dem Pflegepersonal
der Station C1 vom Elblandklinikum Riesa.
Ein Dank auch an die Rednerin Frau Michael und
dem Bestattungshaus Familie Herrmann.
In Liebe und Dankbarkeit

Ehefrau Gerda
Marita und Frank mit Familien

Zurück