Waltraut Steinert : Gedenken

Veröffentlicht am 24.Juli 2019

Danksagung
Die Mutter war´s, was braucht´s der Worte mehr.

Waltraut Steinert
* 15.05.1934

† 26.06.2019

Allen, die sich in unserer Trauer mit uns verbunden fühlten und ihre Anteilnahme auf
vielfältige Weise zum Ausdruck brachten, sagen wir herzlichen Dank. Besonderer Dank gilt
den Schwestern und Pflegern der Station 4b sowie dem CA Dr. med. Ollig vom DiakonissenKrankenhaus Dresden, CA Dr. med. Stengel und den Mitarbeitern des Emmaus-Krankenhauses
Niesky, im besonderen Herrn OA Dr. Ansorge und dem SAPV-Team sowie dem Pflegedienst
Kiese für die liebevolle und intensive Betreuung. Dank auch der Physiotherapie-Praxis
Katrin Kühn, dem Blumenhaus und Bestattungsunternehmen Dräger sowie dem Organisten
Herrn Striegler, dem Posaunenchor Rothenburg und Frau Pfarrerin Lampe.
Im Namen aller Angehörigen

Ihre Kinder Frank, Detlef, Carmen und Hagen mit Familien

Zurück