Waltraud Pötzsch : Gedenken

Veröffentlicht am 6.März 2020

Alles von dir fehlt: dein Lächeln, deine Wärme,
deine Stimme, deine Liebe.
Wir vermissen dich so sehr!

Danksagung
Wir haben Abschied genommen von meiner
lieben Mutti, Tante und Cousine, Frau

Waltraud Pötzsch, geb. Krause
geb. 30.10.1934

gest. 03.02.2020

Herzlichen Dank allen Verwandten, Freunden, Nachbarn und
Bekannten für die Begleitung auf ihrem letzten Weg, für die
zahlreichen Beileidsbekundungen, für einen stillen Händedruck
oder eine liebevolle Umarmung.
Danke sagen wir den Schwestern der AWO WG „Heimatbahnhof
Falkenberg“ für ihre langjährige, liebevolle Fürsorge, dem
freundlichen Personal des Wohnbereichs 2 des Seniorenheims
„Albert Schweitzer“ in Herzberg für die Betreuung in ihren
letzten Lebenstagen sowie Frau Dipl.-med. Heike Nickisch und
ihrem Team für die gute medizinische Versorgung.
Besonderer Dank gilt Frau Heike Will für die zu Herzen gehenden
Worte und dem Bestattungsinstitut Will für die würdevolle
Ausgestaltung der Trauerfeier.
Vielen Dank an Herrn Mike Wilkniß vom Gasthaus „Zum
Stammhaus“ in Herzberg für die freundliche Bewirtung.
In stiller Trauer
Tochter Silvia
Neffe Ralf mit Doris und Constanze
Jürgen und Elke Kiesow mit Familie
und alle Angehörigen
Gräfendorf, Schlieben, Cottbus, Schermen, im Februar 2020

Zurück