Waltraud Kreißl : Gedenken

Veröffentlicht am 10.Juli 2020

Ein-Jahres-Gedenken

Waltraud Kreißl
Mag der Tod mich verbergen und die größte Stille mich
umhüllen, ich werde dennoch euch zu verstehen suchen.
Geliebte Waltraud, liebe Mutti, liebste Oma,
vor einem Jahr musstest du uns verlassen.
Die Zeit vergeht, sie verfliegt. Unser Schmerz, unsere
Trauer haben sich verändert, doch du fehlst uns sehr,
jeden Tag. Du bist in unseren Herzen und Gedanken.
Unsere Worte, Taten, Erinnerungen sind im Wissen an
dich. Unvergesslich!
Wenn ihr traurig seid, schaut in eure Herzen, und ihr
werdet sehen, dass ihr in Wahrheit um das weint, was
uns gemeinsam erfreut hat.
Dein Gerhard
Deine Anett und Dein Roland,
Deine Tiffany
Dein Tino und Dein Mike

Zurück