Waltraud Glasewald : Gedenken

Veröffentlicht am 1.November 2019

Scheidet die Mutter
aus dem Leben,
können Worte Trost kaum geben.
Doch bleibt zurück für alle Zeit
die Liebe und die Dankbarkeit.

Waltraud Glasewald
* 26.12.1933 † 30.09.2019
Für die liebevollen Beweise aufrichtiger
Anteilnahme durch Wort, Schrift und Blumen
möchten wir uns bei allen Verwandten, Bekannten
und Nachbarn herzlich bedanken.
Besonderer Dank gilt dem Trauerredner Herrn
Markgraf für seine einfühlsamen Worte, dem
Pflegedienst „Hand in Hand“, Schwester Monika,
Schwester Kerstin und Familie Seidel.
In stillem Gedenken

Deine Tochter Annett
sowie alle Angehörigen
Lauchhammer, im Oktober 2019

Ehrungen und Nachrichten

  • 08-01-2020
    100 Tage ohne Dich. Du fehlst mir so sehr.
  • 05-01-2020
    Das Sichtbare ist vergangen , was für immer bleibt ist die Liebe und Erinnerung.
  • 24-12-2019
    Ich vermisse Dich so sehr.Du lebst in meinem Herzen weiter.
  • 24-11-2019
    Totensonntag​: Ein stiller, leiser Gruß! Deine Helga
  • 16-11-2019
    Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung.
  • 07-11-2019
    In Liebe, in Sorge, in Freud und Leid, stets gütig zu allen, zu helfen bereit.
Zurück