Waltraud Gawlitt : Gedenken

Veröffentlicht am 19.Juli 2019

Herzlichen Dank
Eine Mutter liebt - ohne viel Worte.
Eine Mutter versteht - ohne viel Worte.
Eine Mutter geht - ohne viel Worte.
Und hinterläßt eine Leere.
Eine Mutter hilft - ohne viel Worte.
Wir sind dankbar für die Zeit,
in der wir unsere Mutter haben durften.
Danke allen Verwandten, Freunden, Bekannten und
Nachbarn, die sich in stiller Trauer um unsere liebe
Mutter

Waltraud Gawlitt
geb. Püwick
* 06.02.1930 † 05.07.2019

mit uns verbunden fühlten und ihre tiefe Anteilnahme
beim Abschied auf so vielfältige Weise bekundeten.
Ein ganz besonderer Dank gilt:
Ihrer Hausärztin Frau Graßmel für die jahrelange
fürsorgliche, medizinische Betreuung, die vielen
Hausbesuche und das nette Miteinander.
Frau Dr. Neiße und Schwester Kathrin von der
Palliativmedizin für die kompetente und liebevolle
ärztliche Betreuung. Vielen lieben Dank für die
seelsorgliche Begleitung der Familienangehörigen.
Schwester Anke und Schwester Brit vom DRK für die
liebevolle Pflege und Zuwendung, die unserer Mutter
entgegengebracht wurde.
Herrn Pfarrer Gehrmann für die tröstenden Worte und
den schönen Abschiedsgottesdienst.
Dem Bestattungsinstitut Nowaczyk für die helfende
Begleitung.
Dem Blumengeschäft Ziemainz für den wunderschönen
Blumenschmuck.
Dem Landhaus-Lindenhof-Lorsch in Uckro für die gute
Bewirtung.

In liebevoller und dankbarer Erinnerung

Deine Kinder Renate, Dieter
und Simone mit Familien
Falkenberg, im Juli 2019

Zurück