Walter Woßlick : Gedenken

Veröffentlicht am 8.Juni 2018

Deine Rosen im Garten,
sie blüh‘n wunderschön,
doch Du kannst sie leider
nie mehr seh‘n.
Auch wenn Du nun nicht mehr
bei uns kannst sein,
in unseren Herzen bist Du immer
daheim.

Danksagung
Danke allen Verwandten, Freunden und Bekannten
für die aufrichtige Anteilnahme, die uns in vielfältiger
Weise beim Abschied von meinem lieben Ehemann
und Vater

Walter Woßlick
entgegengebracht wurde.
Danke auch dem Bestattungsunternehmen Kranke,
dem Blumenhaus Pusteblume, dem Pflegedienst
Yvonne Hanko und der Gaststätte „Hotel zum Stern“
für die Betreuung in unserer Trauer.
In stiller Trauer

Ehefrau Karin und Sohn Dirk
Ruhland, im Juni 2018

Bestattungen W. Kranke

Zurück