Veronika Henschke : Gedenken

Veröffentlicht am 2.Februar 2018

Danksagung
Auf diesem Wege möchten wir uns bei allen Bekannten und
Verwandten bedanken, die beim Abschied von unserer lieben
Mutter, Schwiegermutter, Oma, Uroma, Tante und Cousine

Veronika Henschke
ihre aufrichtige Anteilnahme bekundeten.
Besonderer Dank gilt dem Pflegepersonal des Carl-Blechen-Hauses, Wohnbereich
2 in Cottbus, der Blumen- und Kranzbinderei Wellkisch, dem Bestattungshaus
Schade mit der Rednerin Frau Anke Schade, der ehemaligen Hausärztin Frau Dr.
Wiedemann sowie der Hausärztin im Carl-Blechen-Haus.
Im Namen aller Hinterbliebenen

die Söhne Hans-Joachim und Dietmar
Guben , im Januar 2018

Zurück