Ursula Dunsch : Gedenken

Veröffentlicht am 27.März 2019

Erinnerungen sind kleine Sterne,
die tröstend in das Dunkel
unserer Trauer leuchten.

DANKE
sagen wir allen
Verwandten, Freunden und
Bekannten, die sich beim Abschiednehmen von
unserer lieben Mutter

Ursula Dunsch

mit uns verbunden fühlten und ihre Anteilnahme
auf so vielfältige Weise zum Ausdruck brachten.
Unser Dank gilt auch der Station 3 vom Krankenhaus
„Emmaus“ Niesky, dem Städtischen Klinikum Görlitz
Stroke Unit B1N, B3, der Rednerin Frau Simler, der
Gärtnerei Laupitz, der Gaststätte Schubert und dem
Bestattungshaus Barthel.
In liebevoller Erinnerung

ihre Kinder Wolfhard, Marina und Mario
mit Familien

Kreba, im März 2019

Zurück