Thomas Stahl : Gedenken

Veröffentlicht am 13.April 2018

Der Tod ist das Tor zum Licht
am Ende eines mühsam gewordenen Weges.

Franz von Assisi

Aufrichtigen Dank
sagen wir allen, die sich mit uns verbunden fühlten und ihre
Anteilnahme auf so vielfältige Art und Weise für unseren lieben
Entschlafenen

Thomas Stahl
* 17.05.1960

† 05.03.2018

zum Ausdruck brachten.
Dank allen, die ihn im Leben schätzten, in der Stunde des Abschieds ehrten und seiner
gedachten. Besonders danken wir unseren Verwandten, Nachbarn, Freunden und
Bekannten, dem Personal vom Pflegeheim Albert Schweitzer in Doberlug-Kirchhain,
dem Redner Sven Richter, dem Blumenhaus Töpper, der Fleischerei Neumann, den
Helfern bei der Bewirtung und dem Bestattungsinstitut Kadisch.
In liebevoller Erinnerung,
im Namen aller Hinterbliebenen

Söhne David und Benjamin Stahl
Dübrichen, im März 2018

Zurück