Thomas Preuß : Gedenken

Veröffentlicht am 3.Juli 2020

Mein lieber Papa, warum musstest ausgerechnet du so zeitig aus dem Leben gehen?
Der Schmerz ist so groß, doch du lebst in mir weiter und du bist überall, wo auch ich bin.
Was mir bleibt sind dankbare Erinnerungen an die gemeinsam verbundene Zeit mit dir,
einem liebevollen Vater.

Danksagung
In Liebe und Dankbarkeit nehme ich Abschied von meinem lieben Vater

Thomas Preuß
* 27.10.1966

† 17.05.2020

Allen Bekannten, Freunden, Nachbarn und Geschäftspartnern meines Vaters, die sich in
stiller Trauer mit mir verbunden fühlten und mir ihre aufrichtige Anteilnahme in dieser
schweren Zeit auf vielfältige Weise zum Ausdruck brachten, danke ich von ganzem Herzen.
Mein besonderer Dank gilt meiner lieben Mutti mit Partner Michael, meinen lieben
Großeltern aus Schlieben, meinem Bruder Stefan, meinem Onkel Jürgen mit Familie,
Familie Börner und natürlich allen Mitarbeitern der Preuß Bau GmbH.
Ich bedanke mich auch recht herzlich bei der Arztpraxis Frau Dipl. Med. Heike Nickisch
für die jahrelange Betreuung meines Vaters und bei dem Bestattungshaus Barz für die
würdevolle Trauerfeier.
Ich vermisse Dich so sehr Papa und bin unendlich traurig.

Dein Sohn Leonard

Herzberg, im Juli 2020

Zurück