Thea Gärtner : Gedenken

Veröffentlicht am 26.Juni 2019

Danksagung

Thea Gärtner

geb. 13.03.1936

gest. 05.06.2019

Allen Verwandten, Freunden, Nachbarn und Bekannten,
die uns in so großer Herzlichkeit und Aufrichtigkeit durch tröstende Worte, Schrift, Blumenund Geldspenden sowie die Begleitung zum Grab unserer lieben Thea ihre Anteilnahme
bekundeten, möchten wir hiermit unseren tief empfundenen Dank aussprechen. Uns ist
es ein großer Trost zu wissen, wie geschätzt meine liebe Ehefrau, umsorgende Mutti,
Schwiegermutti, Oma und Uroma war. Die vielen Beweise der Anteilnahme gaben uns
Kraft in den schweren Stunden. Dankbar schauen wir auf die vergangenen Jahre zurück,
die von Zuneigung und Fürsorge geprägt waren.
Besonderer Dank gilt dem Pfflegedienst Volkssolidarität Nünchritz, der Elblandklinik
Meißen Station 11, dem Städtischen Bestattungswesen Meißen, der Pfarrerin Frau Bickhardt
für ihre einfühlsamen Worte, dem Blumenhaus Birgit Sang und dem Team Talhaus Golk.
In lieber Erinnerung und Dankbarkeit

Ehemann Heinz
Kinder, Schwiegerkinder, Enkel und Urenkel
Golk, im Juni 2019

Zurück