Sören Stolarski : Gedenken

Veröffentlicht am 11.Dezember 2020

So wie ein Blatt vom Baume fällt,
so ging ein Leben aus der Welt.

Danksagung
In der schweren Stunde des Abschieds
durften wir erfahren, wie viel
Liebe, Achtung, Freundschaft und
Wertschätzung unserem lieben Sohn,
Bruder, Onkel und Cousin

Sören Stolarski
entgegen gebracht wurden.
Sehr tief bewegt danken wir allen Verwandten, den vielen
Freunden, Nachbarn, Bekannten, den Arbeitskollegen
sowie den ehemaligen Arbeitskollegen für die zahlreichen
Beweise aufrichtiger Anteilnahme, sei es durch liebevoll
tröstende geschriebene Worte, Blumenzuwendungen, der
aufsteigenden Luftballons sowie das ehrende Geleit zur
letzten Ruhestätte. Ein herzlicher Dank geht auch an die
Arztpraxis Teuscher, dem Bestattungshaus Jörn Schreier,
dem Redner M. Greupner und dem Redner der Kumpels
für die einfühlsamen Worte und der Gärtnerei Kullick.
In tiefer Trauer

Eltern Waldemar und Elvira
Schwester Peggy mit Familie
Lübbenau/Spreewald, im Dezember 2020

Zurück