Sonnia Kotter : Gedenken

Veröffentlicht am 7.November 2018

In einem Blumenmeer gingst Du von uns
in Gottes Hände.

Danksagung
für das liebe- und ehrenvolle Geleit meiner geliebten
Frau, guten Schwester, Schwägerin und Tante

Sonnia Kotter

Überwältigt von der großen Anteilnahme bedanken
wir uns bei ALLEN, die uns in unserer tiefen Trauer
so nah stehen und tröstende Worte fanden.
Für die besondere Unterstützung bedanken wir uns
bei Pfarrer Huth, Frau Dunkel vom Bestattungsunternehmen Eva-Maria Hinz, der Blumengärtnerei
Miethe, den Bläsern und Frau Göder.
Unser Dank gilt weiterhin Frau Dr. Unger und dem
Team der Rheumaambulanz und der Rheumastation
im Städtischen Klinikum Dresden, den Ärzten Herrn
Drahonovsky und Herrn Flämig sowie dem
jeweiligen Schwesternteam.
Im Namen aller Angehörigen

Heinz-Jürgen Kotter

Petershain, im November 2018

Zurück