Sieglinde Gemeinhardt : Gedenken

Veröffentlicht am 1.Dezember 2017

Dein Herz hat aufgehört zu schlagen,
du wolltest gern noch bei uns sein.
Schwer ist dieser Schmerz zu ertragen,
denn ohne dich wird alles anders sein.
Was du im Leben hast gegeben,
dafür ist jeder Dank zu klein.
Du hast gesorgt für deine Lieben,
von früh bis spät, tagaus, tagein.
Nun ruhe sanft und schlaf in Frieden,
hab‘ tausend Dank für deine Müh‘.
In Liebe und Dankbarkeit haben wir Abschied genommen von meiner lieben
Frau und unserer herzensguten Mutter

Sieglinde Gemeinhardt
geb. Steinke
* 16.06.1951
† 08.11.2017

Wir danken allen, die sich in der Trauer mit uns verbunden fühlten und in
vielfältiger Weise durch Wort, Schrift, Blumen, Kränze oder durch das ehrende
letzte Geleit ihre Anteilnahme zum Ausdruck gebracht haben.
Ein besonderer Dank an Pfarrer Walter für die tröstenden Worte in der Stunde
des Abschieds.
In stiller Trauer

Ehemann Klaus Gemeinhardt
Tochter Annett mit Bert und Gina
Tochter Anja mit Sören und Freda

Zurück