Siegfried Wiedemann : Gedenken

Veröffentlicht am 18.Dezember 2020

Der Tod ist nicht das Ende,
nicht die Vergänglichkeit,
er ist nur die Wende,
Beginn der Ewigkeit.

Danksagung
Für die aufrichtige Anteilnahme
durch Wort, Schrift, Blumen- und
Geldzuwendungen sowie das ehrende
Geleit zur Ruhestätte meines lieben
Ehemannes

Siegfried
Wiedemann
† 27.11.2020

danken wir ganz besonders allen Verwandten,
Bekannten, Freunden und Nachbarn sowie Ärzten
und Schwestern.
Herzlichen Dank dem Pastor Heiko van Dühren
für die trostvollen und hilfreichen Worte, dem
Blumenhaus Luka-Lebus und dem Bestattungshaus
Schippan.
In stiller Trauer

Ehefrau Sigrid
und Angehörige

Großräschen, im Dezember 2020

Zurück