Siegfried Pötzsch : Gedenken

Veröffentlicht am 30.November 2018

Nicht das Freuen, nicht das Leiden stellt den Wert des Menschen dar,
immer nur wird das entscheiden, was der Mensch dem Menschen war.

Danksagung
Wir haben Abschied genommen von meinem lieben Mann,
Vater, Onkel und Cousin

Siegfried Pötzsch
geb. 29.10.1933

gest. 29.10.2018

Herzlichen Dank allen Verwandten, Freunden, Nachbarn
und Bekannten für die Begleitung auf seinem letzten Weg,
für die zahlreichen Beileidsbekundungen, für einen stillen
Händedruck oder eine liebevolle Umarmung.
Besonderer Dank gilt Frau Will für die zu Herzen gehenden Worte und die
würdevolle Ausgestaltung der Trauerfeier. Danke sagen wir auch den Schwestern
und Betreuerinnen der AWO WG „Heimatbahnhof Falkenberg“ für ihre langjährige
Fürsorge und liebevolle Betreuung.
Vielen Dank an die Gaststätte Rautenberg in Kaxdorf für die gute Bewirtung.
In stiller Trauer
im Namen aller Angehörigen

Ehefrau Waltraud
Tochter Silvia
Gräfendorf, im November 2018

Zurück