Siegfried Maschke : Gedenken

Veröffentlicht am 12.Januar 2018

Danksagung
Viel Zeit wird noch vergehen,
um Deinen so plötzlichen Tod zu verarbeiten.
Herzlichen Dank für die aufrichtige Anteilnahme in der
schweren Stunde des Abschieds durch stillen Händedruck,
tröstende Worte, Blumengebinde und Geldzuwendungen
sowie das ehrende Geleit zur letzten Ruhestätte meines
lieben Vaters, Schwiegervaters, unseres Opas und Uropas

Siegfried Maschke
Wir möchten uns bei allen Verwandten, Freunden und
Bekannten, der Hausgemeinschaft Bahnhofstr. 13b,
besonders auch bei Kati und Thomas Schuffenhauer,
der Hausärztin Frau Dr. Brink, der Rednerin Frau
Schuffenhauer für ihre einfühlsamen Worte,
dem Bestattungshaus & Trauerfloristik Koßack sowie
der Gaststätte „Atlantic Bowl“ Döbern recht herzlich
bedanken. Dank allen, die ihn im Leben schätzten,
ehrten und lange Freundschaften pflegten.
In stiller Trauer

Tochter Ute Krüger und Familie
Friedrichshain, im Januar 2018

Zurück