Siegfried Kipar : Gedenken

Veröffentlicht am 2.May 2020

Als Gott sah,
dass der Weg zu lang,
der Hügel zu steil,
das Atmen zu schwer wurde,
legte er seinen Arm um dich und sprach:
„Komm heim.“

Herzlichen Dank
für das tröstende Wort, gesprochen und
­geschrieben, für Blumen und Geldzuwendungen
sowie das ehrende Geleit zur letzten Ruhestätte
meines geliebten Mannes, herzensguten Vaters,
Schwiegervaters, Opas und Uropas

Siegfried Kipar
* 15.11.1931

† 17.04.2020

sagen wir auf diesem Wege Verwandten, Freunden und Bekannten
recht herzlichen Dank.
Unser besonderer Dank gilt Herrn Pfarrer Koch für die tröstenden
Worte, dem Posaunenchor für die musikalische Umrahmung, den
Pflegern vom Laurentius-Haus sowie dem Bestattungsinstitut
Gerd Schulze für die hilfreiche Unterstützung.
In stiller Trauer

Deine liebe Frau Waltraud
Tochter Edelgard mit Wilfried
Sohn Hartmut mit Kerstin
Sohn Uwe mit Pamela
Deine Enkel Michael
Christian mit Christin und Urenkel Oscar
Claudia, Thomas
Janine und Johannes mit Lisa
Die Beerdigung fand unter den besonderen Umständen im
kleinsten Familien- und Freundeskreis statt.

Zurück