Siegbert Rölke : Gedenken

Veröffentlicht am 11.Januar 2020

Danksagung
Danke für die Hand, die uns so hilfreich war.
Danke für die Nähe, die uns Geborgenheit gab.
Danke, dass es dich gibt.
Tief bewegt, voller Liebe und Dankbarkeit haben wir
Abschied genommen.

Siegbert Rölke
Wir danken sehr herzlich allen, die ihn auf seinen
letzten Weg begleiteten, die sich darüber hinaus
in stiller Trauer mit uns verbunden fühlten und ihre
Anteilnahme in liebevoller Weise übermittelten.
Die entgegengebrachte Achtung und über den Tod
hinausgehende Wertschätzung trösten uns, den
schmerzlichen Verlust zu tragen.
Besonderer Dank gilt Frau Dipl. Med. Schünemann,
Redner Herrn Lehmann, dem Bestattungsinstitut
Rogenz sowie der Gaststätte „Drei Linden”.
In stiller Trauer und Dankbarkeit,
Sieglinde Rölke mit Familie
im Namen aller Angehörigen
Uhyst, im Januar 2020

Zurück