Rudolf Pachtmann : Gedenken

Veröffentlicht am 27.April 2018

Die Erinnerung ist ein Fenster, durch das wir Dich sehen können,
wann immer wir wollen.

Rudolf Pachtmann
1945 – 2018

Herzlichen Dank
allen Verwandten, Bekannten, Nachbarn und Freunden, aus Theisa,
Thalberg, Kraupa und Gorden, die sich in unserer Trauer mit uns
verbunden fühlten und ihre Anteilnahme auf vielfältige, liebevolle
Weise zum Ausdruck brachten.
Herzlichen Dank an alle medizinischen Fachkräfte, an das Team vom
Deutschen Roten Kreuz sowie an das Unternehmen Taxi-Mietwagen
Klaus Päsler für ihre aufopferungsvolle Arbeit.
In stiller Trauer

im Namen aller Angehörigen
Ehefrau Helgard Pachtmann
Theisa, im April 2018

Zurück