Rudolf Dohn : Gedenken

Veröffentlicht am 7.September 2018

Das Schönste,
was ein Mensch hinterlassen kann,
ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen,
die an ihn denken.

Herzlichen Dank
sagen wir allen Verwandten, Freunden, Nachbarn und
Bekannten, die sich in stiller Trauer mit uns verbunden
fühlten, ihre Anteilnahme in vielfältiger Weise zum
Ausdruck brachten und mit uns Abschied nahmen von
unserem lieben Entschlafenen

Rudolf Dohn
Ein besonderer Dank gilt dem Lebenszentrum „Am
Schloss” in Finsterwalde für die liebevolle Betreuung.
Dank auch der Rednerin Frau Schaltke, dem
Blumenhaus „Die Blume” und dem Bestattungsinstitut
Kurzawa.
In stiller Trauer, im Namen aller Angehörigen

Ehefrau Elfriede und
Tochter Heidemarie

Finsterwalde, im August 2018

Zurück