Rudolf Brunsch : Gedenken

Veröffentlicht am 18.April 2018

Danksagung
Du hast ein gutes Herz besessen,
nun ruht es still, doch unvergessen.
Tief bewegt von den vielen und lieben Beweisen
aufrichtiger Anteilnahme durch stillen Händedruck,
herzlich geschriebene Worte, Blumen und Geldzuwendungen sowie das ehrende Geleit zur letzten
Ruhestätte von meinem lieben Ehemann, unserem
Vater, Schwiegervater, Opa, Bruder, Schwager und
Onkel

Rudolf Brunsch

danken wir auf diesem Weg, von ganzem
Herzen, allen Verwandten, Nachbarn,
Freunden und Bekannten.
Besonderer Dank gilt den Ärzten und
Schwestern im Dialysezentrum Görlitz,
dem Hausarzt Herrn Dipl.-Med. Zange,
dem Pflegedienst Kunze, Herrn Pfarrer
Doehring für die tröstenden Worte, dem
Bestattungshaus Barthel, der Organistin
Frau Szonn, dem Solotrompeter, dem
Blumenladen „Gänseblümel“ sowie der
Gaststätte „Bergklause“ in Rietschen.
In stiller Trauer

Ehefrau Gudrun
und Kinder mit Familien
Daubitz, im April 2018

Zurück