Rudi Galle : Gedenken

Veröffentlicht am 16.Februar 2018

Wenn die Sonne des Lebens untergeht,
leuchten die Sterne der Erinnerung.

Danksagung
Für die zahlreichen Beweise aufrichtiger Anteilnahme
durch Wort, Schrift, Blumen, Geldspenden und das
ehrende Geleit zur letzten Ruhestätte unseres lieben
Entschlafenen

Rudi Galle

* 25.02.1940 † 23.01.2018
sagen wir auf diesem Wege allen Verwandten, Nachbarn,
Freunden und Bekannten unseren tiefempfundenen Dank.
Ein besonderer Dank gilt Herrn Pfarrer Grosser für die
tröstenden Worte, dem Solobläser Herrn Bergener, der
Uniklinik Dresden, Frau Dr. Borkardt, der FFw Sonnewalde,
dem Spielmannzug, dem SV Blau Gelb 90 Sonnewalde
Sparte Tischtennis und Fußball, den Rentnern vom
Sportplatz, den ehemaligen Arbeitskollegen und der
Firma Kollesser. Danke auch dem Chor Melodia, dem
Partyservice Kurio, Klährchens Blumenladen und den
Bestattungsinstitut Erich Liefring.

In Liebe und Dankbarkeit,
in Namen aller Angehörigen

Ehefrau Edith Galle
Sonnewalde, im Januar 2018

Zurück