Rosemarie Zwahr : Gedenken

Veröffentlicht am 11.September 2020

Ich bin die Auferstehung und das Leben,
wer an mich glaubt, wird leben,
auch wenn er stirbt.

Johannes 11,25

Herzlichen Dank

sagen wir allen, die sich in stiller Trauer mit uns
verbunden fühlten und ihre Anteilnahme durch
Worte, Schrift, Geldzuwendungen, Blumen sowie
das ehrende Geleit zum Abschied von unserer lieben
Mutter, Schwiegermutter, Oma und Uroma

Rosemarie Zwahr
* 04.04.1929

† 06.08.2020

zum Ausdruck brachten.
Ein besonderer Dank gilt Herrn Pfarrer Seifert für
die tröstenden Worte, Herrn Dr. Voigt und seinem
Praxisteam, dem Pflegedienst Dähne, Herrn Gert
Haase für die musikalische Umrahmung, dem
Blumengeschäft Pratsch und dem Bestattungsinstitut
Will für die gute Betreuung.
In stiller Trauer

Tochter Simone mit Ralf
Tochter Verena mit Bettina
Sohn Martin mit Christine
Enkeltochter Sarah mit Tim
Enkelsohn Robert mit Nadine
Enkeltochter Jacqueline mit
Urenkeln Julia und Isabelle
Werchau, im August 2020

Zurück