Rosemarie Storp : Gedenken

Veröffentlicht am 24.August 2019

Danke
für ein stilles Gebet,
für ein tröstendes Wort,
gesprochen oder geschrieben,
für einen Händedruck, wenn die
Worte fehlten,
für Blumen und Geldzuwendungen,
für das Geleit zur letzten Ruhestätte,
für alle Zeichen der Liebe und
Freundschaft.

Rosemarie
Storp

Danke allen Verwandten, Freunden,
Bekannten, Nachbarn, der HÄ Frau
Stiehler, Frau Pfarrerin Arndt, dem
Bestattungshaus Johannes Kaiser
und der Gaststätte „Zur Linde“.
In stiller Trauer

Ehemann Rudi
Sohn Andreas mit Familie
Gablenz, im August 2019

Zurück