Roman Nitsche : Gedenken

Veröffentlicht am 18.May 2018

Danksagung
Eine Stimme, die vertraut war, schweigt,
Ein Mensch, der immer da war,
ist nicht mehr.
Was bleibt, sind dankbare Erinnerungen,
die niemand nehmen kann.
In Liebe, großer Dankbarkeit und tiefer Trauer
nahmen wir Abschied von meinem guten Vater
und Schwiegervater, besten Opa und Uropa

Roman Nitsche
geb. 18.02.1926

gest. 22.04.2018

Für die zahlreichen und liebevollen Beweise
aufrichtiger Anteilnahme bedanken wir uns bei
allen Verwandten, Freunden, Bekannten und
Nachbarn recht herzlich.
Wir Danken der Hausärztin Frau Dipl.-Med. B.
Kneist. Ein besonderer Dank Frau Ute Wolf-Hensel
für die einfühlsamen Worte, Herrn Haase für die
musikalische Begleitung, dem Blumenhaus Grafe,
der Gaststätte „Am Waldesrand“ in Naundorf und
dem Bestattungshaus K. Schülzchen.
In stiller Trauer

Sohn Werner und Renate
Enkelsohn Marko mit Familie
Enkeltochter Doreen mit Familie
Hillmersdorf, im Mai 2018

Zurück