Rolf Kriegsmann : Gedenken

Veröffentlicht am 28.März 2020

Danksagung
Eine Stimme, die uns vertraut war,
schweigt.
Ein Mensch, der immer für uns da war,
lebt nicht mehr.
Was uns bleibt sind Liebe, Dank und
Erinnerung an viele schöne Jahre.

Rolf Kriegsmann
Für die herzliche Anteilnahme und den zahlreichen
Beweisen des Mitgefühls durch stillen Händedruck,
Umarmungen, tröstende Worte sowie Blumen- und
Geldzuwendungen danken wir allen Verwandten,
Freunden, Bekannten und Arbeitskollegen.
Unser Dank gilt auch Herrn Dr. med. Ansorge und dem
SAPV-Team Niesky, dem Emmaus-Krankenhaus Station
3, Herrn Dr. med. Diedtemann, dem Pflegedienst Gudrun
Richter, seinem Freund Peter Rosemann für seine
liebevollen Worte, der Gaststätte „Zur Alten Apotheke“
sowie dem Bestattungshaus Barthel.
In stiller Trauer

Ehefrau Simone
und Kinder mit Familien
Kodersdorf, im März 2020

Zurück