Roland Staratschek : Gedenken

Veröffentlicht am 29.August 2020

Danksagung
Der Tod kann auch freundlich kommen zu Menschen,
die alt sind, deren Hand nicht mehr festhalten will,
deren Augen müde werden, deren Stimme nur sagt:
,,Es ist genug. Das Leben war schön“.

Roland Staratschek
Wir danken allen, die sich in stiller
Trauer mit uns verbunden fühlten,
mit uns gemeinsam Abschied nahmen
und ihre Anteilnahme mit Blumen,
gesprochenen
und
geschriebenen
Worten sowie Geldzuwendungen zum
Ausdruck brachten.
Ein besonderer Dank gilt der Diakoniestation St. Martin
Reichenbach, Frau Dr. Daniela Schmidtbauer und den
Schwestern sowie dem Bestattungshaus Fieber.
ln stiller Trauer

Ehefrau Rosa-Maria
im Namen aller Angehörigen
Reichenbach, im August 2020

Zurück